PROJEKT-AUFTAKT: "Was wäre, wenn ...? - Leipzig philosophiert mit Kindern und Jugendlichen"

Ort: Audimax der Universität Leipzig

Mit Maral Bazargani und weiteren Akteur*innen; Organisation: Dominik Becher.

Zum Auftakt des Projekts "Was wäre wenn, ...? - Leipzig philosophiert mit Kindern und Jugendlichen" laden wir in den größten Hörsaal der Universität Leipzig ein. Logo-Reporterin Maral Bazargani bringt dort unsere Denkmuskeln in Bewegung. Gemeinsam mit ihr werden wir den großen Philosoph*innen auf der Bühne und den kleinen im Auditorium Antworten auf einige der wirklich schwierigen Fragen entlocken. Anschließend stellen wir das Programm des Festivals vor und starten in einen vielfältigen, anregenden und auch entspannten Tag, denn wie schon Platon sagte: „Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat.“

Eine Veranstaltung im Rahmen des gleichzeitig zum Festival stattfindenden Projekts "Was wäre, wenn ...? - Leipzig philosophiert mit Kindern und Jugendlichen."

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 6. Oktober 2022, 9:00 - 11:00 Uhr

Ort und Anschrift: Universität Leipzig, Audimax, Universitätsstraße 3, 04109 Leipzig

Eintritt: frei

Zurück

  Oktober 2022  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31